Strategischer Einkauf KraussMaffei Gruppe

Das Thema Einkauf ist ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Im Einkauf sehen wir wesentliche Potenziale, um die Wertschöpfung und den Ertrag innerhalb der KraussMaffei Gruppe mit ihren Produktmarken KraussMaffei, KraussMaffei Berstorff und Netstal zu steigern.

Einkauf, Logistik und Entwicklungspartnerschaft

Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt. An erster Stelle steht dabei, die Systemkosten jährlich zu senken. Dies soll nicht allein über niedrige Preise erreicht werden, sondern indem wir unsere Qualitäts-, Logistik- und Lagerhaltungskosten verringern. Unser ständiges Bemühen gilt daher der Optimierung der Wertschöpfung entlang der Lieferkette. Wie können wir beispielsweise unsere Beschaffungslogistik verbessern? Wie können wir unsere Produkte durch optimierte technische Komponenten und Module kostengünstiger gestalten und durch Innovationen Mehrwert für unsere Kunden bieten? Das sind einige der vielen Herausforderungen, denen wir uns stellen. Genauso wie in unserem eigenen Unternehmen sind wir daran interessiert, dass unsere Lieferanten ihre Abläufe und Prozesse verbessern.

Unsere Produktionsprinzipien stellen höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unserer Lieferanten. Deshalb brauchen wir Lieferanten, die wirtschaftlich wie auch technisch unseren Anforderungen gerecht werden und bereit sind, sich gemeinsam mit uns ständig weiterzuentwickeln. Idealerweise sind ausgewählte Lieferanten bereits in der Entwicklungsphase neuer Produkte in den Prozess eingebunden, um gemeinsam kostenoptimale Lösungen für die Kunden zu entwickeln.

Einkauf  Rechtliches  Kontakt  Anfahrt  Impressum
© 2017 KraussMaffei Group

Über die KraussMaffei Gruppe

Die KraussMaffei Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern für Kunststoffmaschinen und bietet als einziges Unternehmen drei wesentliche Maschinentechnologien für die Kunststoff und Gummi produzierende und verarbeitende Industrie an.